Waldorf-Waldkindergarten Die Waldbande i.G.

Aus einer Gruppe engagierter Waldorfpädagogen und Eltern hat sich der gemeinnützige Verein „Elterninitiative zur Förderung der  Waldorfpädagogik im Wald e.V.“ gegründet. Wir wollen einen neuen Waldkindergarten in freier Trägerschaft nach der Pädagogik Rudolf Steiners in der Nähe von Mayen gründen und hoffen diesen sobald wie möglich eröffnen zu können. Die Idee des Waldkindergartens stammt ursprünglich aus Skandinavien. Dort gründete die Dänin Ella Flatau in den 50er Jahren den ersten…

Weiterlesen
Der Rhythmus im Tagesablauf, die Pflege guter Gewohnheiten, die Entdeckung und Eroberung der Welt durch die Nachahmung des Vorbildes der Erwachsenen um das Kind herum – das macht einen Waldorfkindergarten so unverwechselbar.
Vereinigung der Waldorfkindergärten